GSM

Die Abkürzung GSM steht für „Global System for Mobile Communications“. Es handelt sich hierbei um einen Standard für digitale Mobilfunknetze. Gerade die D- und E-Netze basieren auf diesem Standard, der die Grundlage für Mobiltelefonie und Kurznachrichten darstellt. Weltweit wird der Standard in etwa 670 Mobilfunknetzen in 200 Ländern und Gebieten eingesetzt und verbindet so fast 2 Milliarden Menschen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten.